Caritas – Not sehen und handeln.

Als Wohlfahrtsverband der katholischen Kirche nimmt die Caritas aktiv an der Gestaltung gesellschaftlichen wie kirchlichen Lebens teil. Vor allem hat sie sich die direkte und schnelle Hilfe für Menschen in Not zum Ziel gemacht. Damit sorgt der Verband gemeinsam mit seinen Partnern für mehr Solidarität und unterstützt das Wirken, aber auch die Wirkung der katholischen Kirche in der Öffentlichkeit.

 

Knapp elf Millionen Menschen suchen jedes Jahr Hilfe bei der Caritas. In bundesweit fast 25.000 Einrichtungen und Diensten bekommen sie Unterstützung und Rat bei der Bewältigung ihrer Probleme. Die Angebote richten sich an all jene, die sozial benachteiligt sind – unabhängig von Hautfarbe, Religion oder Staatsangehörigkeit. Nächstenliebe aktiv zu leben ist dabei der Grundsatz der Caritas.

Hyundai – Verantwortung übernehmen.   Für Mensch und Umwelt.

Hyundai Motor Deutschland mit Sitz in Offenbach am Main ist seit 2012 eine 100-prozentige Tochter der südkoreanischen Hyundai Motor Company. In Deutschland hat Hyundai im Jahr 2016 mit einem Marktanteil von 3,2 Prozent, 107.228 Zulassungen und einem Privatkundenanteil von 54 Prozent eine hohe Qualität der Zulassungen erreicht. Damit bleibt Hyundai stärkste asiatische Marke im deutschen Automobilmarkt und hat sich in den Top drei der Importmarken etabliert.

 

Eine sehr gute Qualität bescheinigt auch der Auto Bild Qualitätsreport im Jahr 2016, den Hyundai zum dritten Mal innerhalb von sieben Jahren gewinnen konnte. Kunden bestätigen Hyundai außerdem ein attraktives Design und ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Einzigartig ist das 5-Jahres-Garantiepaket ohne Kilometerbegrenzung. Im Europäischen Forschungs-, Entwicklungs- und Designzentrum in Rüsselsheim werden 95% aller in Europa verkauften Fahrzeuge entworfen, konstruiert und getestet.

 

Neben beliebten Volumenmodellen wie dem kompakten Bestseller Hyundai i30, dem Cityflitzer Hyundai i10 und dem beliebten SUV Hyundai Tucson hat sich Hyundai auch als führender Anbieter von alternativen Antriebsarten etabliert. Bereits seit 2013 produziert Hyundai den ix35 Fuel Cell, das weltweit erste Brennstoffzellenfahrzeug in Serie. Mit der Präsentation des Hyundai IONIQ, den Kunden als Hybrid, Plug-in-Hybrid oder Elektromodell bestellen können, ist Hyundai der einzige Hersteller, der alle alternativen Antriebsarten in Serie anbietet.

Als langjähriger Partner der FIFA sowie der Caritas ist Hyundai im sportlichen und im sozialen Bereich engagiert. Weltweit gehört die Hyundai Motor Group zu den fünf größten Automobilherstellern.

Ihr Ansprechpartner bei allen Fragen zu Hyundai und Caritas:

Karl-Hans Kern

Tel.:0711 26 33-26 33

Mail: hyundai@caritas-dicvrs.de

 

10 Fakten über Hyundai
Wussten Sie schon..., dass Hyundai 90% seiner Fahrzeuge in Deutschland entwickelt und in Europa für Europa produziert?
Wussten Sie auch, dass Hyundai und die Caritas sich seit 2004 gemeinsam für Menschen in Not einsetzen? Hier finden Sie die wichtigsten Infos.
10 Fakten zu Hyundai.pdf
PDF-Dokument [559.0 KB]

++Aktuelles++

Spaß an der Bewegung fördern, Teamgeist einüben, gewinnen und verlieren lernen, sind Ziele des Projektes Gemeinsam mehr bewegen der DJK Bad Homburg, Hyundai und Caritas. Rechtzeitig zur Saison fand ein mehrtägiges Jugendcamp statt. Mehr Infos hier.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Hyundai Motor Deutschland GmbH