2004 - heute: Gemeinsam viel bewegt

Mit dem Fußballturnier "Kick it - für Achtung & Toleanz" begann die Zusammenarbeit. Es folgten Projekte wie "Kinderwünsche himmelwärts", die "Erlebnistrophy", "Vier Räder für die Kleinsten", der Ehrenamtsfonds "Sozial couragiert", "Die Entdeckertour" und damit verbunden die Fahrt in das "Legoland", die "Mobile CSR-Akademie", "Fahrsichertheits- und Spritspartraining"."Teamgeist für Menschlichkeit" und die Spendenaktion "Jeder Kilometer zählt" gehörten genauso dazu wie "Vorfahrt für Bildung" und der damit verbundene "Fahrzeugverleih".

 

Allen Projekten ist gemeinsam, dass sie den Menschen dienen, sie die Talente junger Menschen förderen und Vorhaben ermöglichen, die jeder Partner für sich alleine nicht hätte realisieren können. Eine win-win-win Situation für Caritas, Hyundai und die Gesellschaft. Das zeigt, wie dieses Miteinander erfolgreich dazu beiträgt, dass wir GEMEINSAM MEHR BEWEGEN.

 

 

Ihr Ansprechpartner bei allen Fragen zu Hyundai und Caritas:

Karl-Hans Kern

Tel.:0711 26 33-26 33

Mail: hyundai@caritas-dicvrs.de

 

10 Fakten über Hyundai
Wussten Sie schon..., dass Hyundai 90% seiner Fahrzeuge in Deutschland entwickelt und in Europa für Europa produziert?
Wussten Sie auch, dass Hyundai und die Caritas sich seit 2004 gemeinsam für Menschen in Not einsetzen? Hier finden Sie die wichtigsten Infos.
10 Fakten zu Hyundai.pdf
PDF-Dokument [559.0 KB]

++Aktuelles++

Spaß an der Bewegung fördern, Teamgeist einüben, gewinnen und verlieren lernen, sind Ziele des Projektes Gemeinsam mehr bewegen der DJK Bad Homburg, Hyundai und Caritas. Rechtzeitig zur Saison fand ein mehrtägiges Jugendcamp statt. Mehr Infos hier.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Hyundai Motor Deutschland GmbH